deutschland de Metanavigation app deutsch

deutsch

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Kommunikationsmoduls WCM-COM sowie ggfs. der zugehörigen App (iOS- und Android-Version)

Mit dem Kommunikationsmodul WCM-COM sind Sie in der Lage, Einstellungen an Ihrem Weishaupt-Heizsystem vorzunehmen. Das setzt voraus, dass Sie Ihr Endgerät (PC, Mobiltelefon) über das Internet oder über (W)LAN mit dem WCM-COM koppeln. Sie können die Einstellungen auch mithilfe der App für das WCM-COM vornehmen. Dabei können personenbezogene Daten anfallen. Die Einhaltung der Datenschutzgesetze und damit der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist Weishaupt ein wichtiges Anliegen. Welche Daten wir erheben und was wir zum Schutz Ihrer Daten unternehmen, wollen wir Ihnen gerne nachfolgend erläutern.

1        Welche Daten wir verarbeiten, wie lange und zu welchem Zweck

1.1   Nutzung des WCM-COM

Umfang der Verarbeitung. Mit dem WCM-COM und ggfs. der App können Sie über ein lokales Netzwerk bzw. das Internet die Einstellungen Ihres -weishaupt- Heizsystems überwachen und steuern. Eine Internetverbindung wird nur auf Ihre Veranlassung hergestellt. Wählen Sie diese Option, werden Sie zunächst um Eingabe einer ID zur Authentifizierung gebeten. Anschließend werden auf Weishaupt-Servern vorübergehend folgende Daten erfasst und gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse (die wir jedoch nicht länger als 7 Tage speichern),
  • das Datum und die Dauer des Zugriffs,
  • das Betriebssystem Ihres Endgeräts,
  • der von Ihnen gewählte Nickname,
  • die ID, welche zur Authentifikation und zum Koppeln der Geräte erforderlich ist,
  • Betriebsart Ihrer Heizung (z.B. Normalbetrieb, Absenkbetrieb), sowie
  • Sollwerte, Istwerte und Zeitprogramme.

Wenn Sie über die App auf das WCM-COM zugreifen, zusätzlich:

  • Ihre IMEI, also die Gerätenummer (bei iOS Geräten: die UDID) und
  • Ihre Kartenummer (IMSI).

Nicht gespeichert werden Ihre Mobilfunknummer, der Name Ihres Telefons, Standortdaten oder sonstige Daten auf Ihrem Smartphone.

Daneben speichern wir personenbezogene Daten nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus senden, also z.B. wenn Sie uns eine Mitteilung schicken. In diesen Fällen fragen wir Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung des Services notwendig sind. Die Pflichtangaben kennzeichnen wir dabei mit einem Stern, alle übrigen Angaben teilen Sie uns freiwillig mit.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Zweck und Rechtsgrundlage. Die o.g. Daten werden ausschließlich zu dem Zweck erhoben, die Inanspruchnahme des Dienstes (also: Überwachung und Steuerung Ihrer Weishaupt-Heizungsanlage über das Internet, Herunterladen von Updates etc.) zu ermöglichen oder Service-Anfragen beantworten zu können. Rechtsgrundlage ist also der zwischen uns geschlossene Vertrag über die Nutzung des WCM-COM bzw. der App bzw. im Falle von Service-Anfragen die Wahrung unserer berechtigten Interessen. In dem eben genannten Zweck liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Dauer der Speicherung. Ihre Daten speichern wir bis drei Jahre nach Ende des Jahres, in welchem entweder (1) Sie die Nutzung des WCM-COM endgültig aufgeben oder (2) Sie den Nutzungsvertrag darüber sonst kündigen oder (3) wir die Unterstützung der App endgültig einstellen. IP-Adressen löschen wir nach Ablauf von sieben Tagen.

1.2   Fehlerberichte

Umfang der Verarbeitung. Kommt es zu technischen Problemen mit der App, wird automatisch ein Fehlerbericht generiert. Dieser enthält folgende Daten: das Betriebssystem Ihres Endgeräts und Version, Gerätetyp, Logdateien. Diese Daten werden an uns gesendet, wenn Sie den Button „Fehlerbericht senden“ drücken. Soweit die übermittelten Daten einen Personenbezug aufweisen, wird dieser unmittelbar nach Übermittlung entfernt.

Zweck und Rechtsgrundlage. Die Daten werden verarbeitet, um uns eine Weiterentwicklung der App und die Fehlerbeseitigung zu ermöglichen. Die anonymisierten Daten werden von uns zu statistischen Zwecken gespeichert. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung, die über ein Pop-up eingeholt wird, sobald die App abgestürzt ist.

Dauer der Speicherung. Die anonymisierten Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks nicht mehr erforderlich sind. In der Regel geschieht das, wenn die weiter entwickelte App auf dem Betriebssystem, auf dem der Fehler aufgetreten ist, nicht mehr lauffähig ist.

2        Betroffenenrechte

Ihre Rechte als Betroffener werden durch uns umfassend gewährleistet. Im Folgenden erläutern wir kurz, welche Rechte dies sind:

2.1   Werbewiderspruch

Der Verwendung Ihrer Daten für etwaige werbliche Zwecke können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

2.2   Widerruf einer Einwilligung

Eine uns erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie ebenfalls jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

2.3   Weitere Rechte

Wenn wir persönliche Daten über Sie verarbeiten, haben Sie unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ein Recht auf

  • Auskunft, Berichtigung oder Löschung, sowie
  • auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, zum Beispiel bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde, dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg.

3        Sicherheit

Weishaupt bietet Ihnen in den Fällen, in denen Sie persönliche Daten an uns senden die Möglichkeit, die Informationen verschlüsselt zu übertragen. Diese Verschlüsselung schützt die Vertraulichkeit des Datenaustauschs zwischen Ihnen und unserem Webserver und hilft, einen Missbrauch der Daten z.B. durch Abhören vorzubeugen. Als Verschlüsselungstechnik setzen wir TLS (Transport Layer Security) ein. Dabei handelt es sich um eine anerkannte und weit verbreitete Technik.

4        Kontakt

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist:

Max Weishaupt GmbH
Max-Weishaupt-Straße 14
88477 Schwendi
Telefon: +49 7353 83-0
Internet: www.weishaupt.de

Sollten Sie spezielle Fragen zum Thema Datenschutz haben, richten Sie diese bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

E-Mail: datenschutzbeauftragter@weishaupt.de

Ihre Anfragen werden wir umgehend bearbeiten und Ihnen mitteilen, welche Maßnahmen wir ergriffen haben.

Sie suchen einen Weishaupt Fachbetrieb in
Ihrer Nähe?

Hier finden Sie Ihren Weishaupt Fachbetrieb
Suchen

Sie wünschen eine persönliche Beratung durch einen Weishaupt Fachmann?