Unsere Klassiker. Die Weishaupt monarch® Brenner.

Der Weishaupt Brenner WM monarch® (55 bis 11.000 kW)

Der klassische monarch® Brenner von Weishaupt legte den Grundstein für den Kern der Marke: Zuverlässigkeit. Die aktuelle Baureihe ist neben ihrer Robustheit und Langlebigkeit mit modernster Digitaltechnik ausgestattet. monarch® Brenner gibt es als Gas-, Öl- und Zweistoffbrenner.

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Digitaltechnik, Baukastensystem und modernste Feuerungstechnologien machen den Weishaupt monarch® zu einer rundum wirtschaftlichen Investition.

Vielseitige Einsatzbereiche

Brenner dieser Baureihe befeuern Heizkessel, Dampfkessel, Lufterhitzer und verfahrenstechnische Anlagen bis 11.000 kW.

Bedienungsfreundliches Konzept

Alle Bauteile, wie die der Brennstoff- und Luftregelung, sind übersichtlich und gut zugänglich angeordnet.

Besonders leiser Betrieb

Eine innovative Gebläseeinheit mit strömungsgünstiger Gehäuseanpassung minimiert die Geräuschentwicklung.

Auch für biogene Brennstoffe

Weishaupt Öl- und Zweistoffbrenner sind generell geeignet für Heizöl EL und Heizöl EL schwefelarm DIN 51603-1, Heizöl EL mit Zumischung von bis zu 10% Biokomponenten nach DIN 51603-6 sowie Heizöl EL A Bio 5 und 10.

Einfache und universelle Montage

Alle elektrischen Komponenten werden über Stecker angeschlossen. Die Brenner sind links oder rechts ausschwenkbar.

Zukunftssicher

Das digitale Feuerungsmanagement bietet die Möglichkeit mit anderen Systemen (z.B. SPS) zu kommunizieren. Dies ermöglicht eine Überwachung, Einstellung und Diagnose sowie die Einbindung des Brenners in ein Gebäudeautomationssystem.

Sonderausführungen

Weishaupt entwickelt und baut Brenner für nahezu alle Einsatzmöglichkeiten - auch in Vertikalausführung.

multiflam®

Die patentierte Weishaupt multiflam®-Technologie ermöglicht das Erreichen besonders niedriger Emissionswerte bei Großfeuerungsanlagen.

Kernstück ist eine spezielle Mischeinrichtung, die eine interne Abgasrezirkulation aufbaut. Die Flamme wird dadurch gekühlt und die Entstehung von Stickoxiden verringert. Die erreichbaren NOₓ -Werte sind mit denen von Kompaktbrennern vergleichbar.

Das Leistungsspektrum der unterschiedlichen Weishaupt-Brennerreihen in multiflam®-Ausführung reicht von 100 kW bis 23.000 kW.

Abgasrückführung

Aktuelle Weishaupt Brenner erfüllen in der 4LN-Version die weltweit strengsten Umweltvorgaben. Eine 4LN-Brennerversion beinhaltet ein Abgasrückführungssystem, dessen Regelkomponenten im Brenner integriert sind.

Gasförmige Brennstoffe sind nahezu schwefelfrei und somit besteht das Abgas hauptsächlich aus Kohlendioxid (CO2), Wasserdampf (H2O) und Stickstoff (N2). Dies wirkt sich positiv auf die Abgasrückführung aus, weil weder Asche noch Ruß das System verschmutzen können.

Spezielle Abstimmungen der Mischeinrichtung in Kombination mit dem digitalem Feuerungsmanager W-FM 200 sorgen für eine hohe Flammenstabilität und ein sicheres Betriebsverhalten.

Premix

NOx-Emissionswerte unter 30 mg/kWh werden mit der Weishaupt Premix-Technik erreicht.

Das Vormischverfahren mit anschließender Oberflächenverbrennung ist bei Brennwertgeräten im kleinen Leistungsbereich seit Jahren Stand der Technik. Durch konsequente Entwicklungsarbeit bei Weishaupt ist das Verfahren auch in höheren Leistungsbereichen anwendbar. Die LowNOx-Brenner mit Premix-Technik (PLN-Brenner) und Emissionen von unter 30 mg/kWh NOx sind das Resultat.

Bei der Oberflächenverbrennung ist ein homogenes Gas-Luftgemisch entscheidend. Deshalb kommt hier eine komplett neu entwickelte Mischeinrichtung zum Einsatz. Wesentliches Merkmal ist die getrennte Gas/Luft-Führung, die beide Medien erst im Brennrohr vereint.

Informationsmaterial. Detailliert, umfangreich, interessant.

Fachbetriebe für Weishaupt Produkte. Schnell suchen. Einfach finden.

Fachbetriebe für Weishaupt Produkte. Schnell suchen, einfach finden.

Niederlassungen für Weishaupt Produkte. Schnell suchen, einfach finden.

Meinen Standort verwenden
Back
Suchergebnisse
Ergebnisse werden geladen
...
Up