Moderne Brennwerttechnik. Bodenstehend statt wandhängend.

Das Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC-GB S mit Installationssockel.

Das Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC-GB S mit Installationssockel basiert auf dem modernen WTC-GW und wird eingesetzt, wenn bei geringer Raumhöhe eine Montage an der Wand nicht möglich ist oder im Sanierungsfall ein bodenstehender Kessel  ersetzt werden soll.

Technik
Bewährte Technik

Die Sockel-Variante WTC-GB S verfügt über die technischen Vorzüge, die auch das wandhängende WTC-GW bietet. Von der hohen Effizienz über die serienmäßig selbstkalibrierende Regelung bis hin zur komfortablen Steuerung über Geräteregler, Web und App.

Ausführungen

Die Geräte gibt es in zwei Leistungsgrößen 15 und 25 kW, zwei Sockelhöhen 20 und 40 cm und als hydraulische Ausführungen mit und ohne Warmwasser-Umschaltventil (W und H).

Einsatzmöglichkeiten
Ideale Lösung bei Platzmangel

Oftmals fehlt im Heizraum eine freie Wandfläche um das Neugerät platzieren zu können. Hier ist das Brennwertgerät für Bodenmontage eine ideale Lösung.

Passend für die Modernisierung

Die überwiegende Anzahl der Brennwertgeräte kommen heute in der Anlagensanierung zum Einsatz. Sie ersetzen oft einen bodenstehenden Wärmeerzeuger .

Qualität
Lange Lebensdauer

In Weishaupt Brennwertsystemen stecken jahrelange Erfahrung und Entwicklungsarbeit. Bei der Herstellung werden nur ausgesuchte Materialien und Komponenten verwendet.

Systemtechnik

Weishaupt bietet umfangreiches Zubehör. Von Abgassystemen bis hin zur Regeltechnik kommt alles aus einer Hand. Alles ist optimal aufeinander abgestimmt.

Informationsmaterial. Detailliert, umfangreich, interessant.

Informationsmaterial Magazin

Effizienzlabel für Heizsysteme. Eine Entscheidungshilfe.

Bekannt von Kühlschränken, Waschmaschinen und Fernsehgeräten: das Effizienzlabel. Zur Entscheidungshilfe beim Heizungskauf gibt es das ErP-Produktetikett mitsamt den technischen Parametern auch für Heizsysteme.

Effizienzlabel Heizsysteme

Gas-Brennwertgerät WTC-GB S mit Installationssockel

Modell

Min. Feuerungswärmeleistung Qc
Max. Feuerungswärmeleistung Qc
Brennstoffe
Normnutzungsgrad bei 40/30 (Hi)
Normnutzungsgrad 40/30 (Hs)
Energieeffizienz Kennzeichen HZG
Labelspektrum Heizen

Breite
Tiefe
Höhe
Gewicht
Modell

Min. Feuerungswärmeleistung Qc
Max. Feuerungswärmeleistung Qc
Brennstoffe
Normnutzungsgrad bei 40/30 (Hi)
Normnutzungsgrad 40/30 (Hs)
Energieeffizienz Kennzeichen HZG
Labelspektrum Heizen

Breite
Tiefe
Höhe
Gewicht
WTC-GB 15-B S20-H

2,0 KW
14,0 KW
Erdgas E/H, Erdgas LL, Flüssiggas B/P
110,1 %
99,2 %
A
A+++ - D

600,0 MM
600,0 MM
1.006,0 MM
69,000 KG
WTC-GB 25-B S20-H

3,0 KW
24,0 KW
Erdgas E/H, Erdgas LL, Flüssiggas B/P
110,1 %
99,2 %
A
A+++ - D

600,0 MM
600,0 MM
1.006,0 MM
75,000 KG
WTC-GB 15-B S40-H

2,0 KW
14,0 KW
Erdgas E/H, Erdgas LL, Flüssiggas B/P
110,1 %
99,2 %
A
A+++ - D

600,0 MM
600,0 MM
1.204,0 MM
72,000 KG
WTC-GB 25-B S40-H

3,0 KW
24,0 KW
Erdgas E/H, Erdgas LL, Flüssiggas B/P
110,1 %
99,2 %
A
A+++ - D

600,0 MM
600,0 MM
1.204,0 MM
78,000 KG
WTC-GB 15-B S20-W

2,0 KW
14,0 KW
Erdgas E/H, Erdgas LL, Flüssiggas B/P
110,1 %
99,2 %
A
A+++ - D

600,0 MM
600,0 MM
1.006,0 MM
69,000 KG
WTC-GB 25-B S20-W

3,0 KW
24,0 KW
Erdgas E/H, Erdgas LL, Flüssiggas B/P
110,1 %
99,2 %
A
A+++ - D

600,0 MM
600,0 MM
1.006,0 MM
75,000 KG
WTC-GB 15-B S40-W

2,0 KW
14,0 KW
Erdgas E/H, Erdgas LL, Flüssiggas B/P
110,1 %
99,2 %
A
A+++ - D

600,0 MM
600,0 MM
1.204,0 MM
72,000 KG
WTC-GB 25-B S40-W

3,0 KW
24,0 KW
Erdgas E/H, Erdgas LL, Flüssiggas B/P
110,1 %
99,2 %
A
A+++ - D

600,0 MM
600,0 MM
1.204,0 MM
78,000 KG

WTC-GB S Die stehende Variante.

Flexibel in der Aufstellung – egal ob Neubau oder Modernisierung. Das Gas-Brennwertsystem , das sich den Anforderungen stehend anpasst. 

Intuitive Bedienung

  • Simple Dreh- und Drück-Bedienung
  • Informationen abrufen und Einstellungen vornehmen leicht gemacht
Opener
Mobil erreichbar

  • Ansteuerung über WEM-Portal möglich
  • Bedienung über App für iOS oder Android und Browser möglich
Opener
Wohnraum-Bedienung

  • Optionaler Raumregler als einfache und ästhetische Lösung
  • Regelung des Systems von Wohnraum aus möglich
Opener

Ihre Fragen.Unsere Antworten zum Thema Heizsysteme.

Weishaupt Brennwertgerät mit einem Wirkungsgrad von 110 %. Wie geht das?

Ein Heizsystem mit Brennwerttechnik ist durch seine besondere Konstruktion der Wärmetauscherfläche in der Lage, den Abgasen nicht nur die Verbrennungswärme, sondern auch die Verdampfungswärme zu entziehen und dem Heizungssystem zuzuführen. Die Abgase kondensieren noch im Wärmetauscher  und geben die dabei entstehende Wärme an das Heizsystem ab. Dadurch übersteigt der rechnerische Wirkungsgrad  die theoretische Grenze von 100 %.

Macht es Sinn im Rahmen einer Modernisierung eine Öl-Heizungsanlage durch ein neues Öl-Brennwertsystem zu ersetzen?

Ja, das macht durchaus Sinn. Zur Erklärung: Früher wurden Heizkessel  mit einer konstant hohen Kesseltemperatur von zum Beispiel 70 °C betrieben. Über Regulier- oder Thermostatventile steuerte man die Raumtemperatur. Da die Heizkessel  ganzjährig in Betrieb waren, um neben dem Heizbedarf in den Sommermonaten den Warmwasserbedarf abzudecken, entstanden sehr hohe Energieverluste. Trotz eventuell nachträglich eingebauter Wärmedämmung macht sich der Austausch der veralteten Heizkessel  bezahlt. Realisierte Beispiele zeigen, dass durch den Austausch der Heiz- und Regeltechnik Gesamteinsparungen von bis zu 30 % gegenüber veralteten Heizkesseln möglich sind.

Fachbetriebe für Weishaupt Produkte. Schnell suchen. Einfach finden.

Fachbetriebe für Weishaupt Produkte. Schnell suchen, einfach finden.

Niederlassungen für Weishaupt Produkte. Schnell suchen, einfach finden.

Bitte wählen Sie einen Ort aus.

Meinen Standort verwenden
Back
Suchergebnisse Suchergebnis Keine Ergebnisse
Ergebnisse werden geladen

Finden Sie die für Sie zuständige Niederlassung:

Up