Regenerativ heizen. Mit der Kraft der Sonne.

Weishaupt Großsolaranlagen WTS-F2.

Die Typenreihe WTS-F2 eignet sich hervorragend auch für Objekte mit hohem Warmwasserbedarf wie z. B. Hotels, Sportanlagen, Mehrfamilienhäuser, Seniorenresidenzen etc. sowie für heizungsunterstützende Solaranlagen.

Energiesparen
Hohe Energieeffizienz

Eine Mirotherm Mehrfachbeschichtung nutzt neben der direkten Sonneneinstrahlung auch die diffuse Strahlung zur Wärmegewinnung

Gerätevorteile
Stabil und witterungsbeständig

Für die beeindruckend hohe Stabilität sorgt ein geschweißter, witterungsbeständiger Alu-Rahmen in Verbindung mit der eingerollten Alu-Rückwand und dem dauerelastisch verklebten Solarglas.

Temperatursicher

In den Sommermonaten entstehen, insbesondere in großen Kollektorfeldern, relativ hohe Systemtemperaturen. Daher setzt Weishaupt bei der Kollektorverbindung spezielle Kompensatoren ein, um die temperaturbedingte Dilatation der Materialien auszugleichen.

Installation
Vielseitig einsetzbar

Nivellierbare Schienen und verstellbare Dachanker ermöglichen die Anpassung des Solarfeldes an verschiedenste Untergründe, Dachformen und Ziegelformate.

Durchdachte Hydraulik

Integrierte Hydraulik-Sammelleitungen ermöglichen die hydraulische Zusammenfassung von bis zu zehn Kollektoren in einer Reihe.

Informationsmaterial. Detailliert, umfangreich, interessant.

Informationsmaterial Magazin

Weishaupt Großsolaranlagen

Modell

Bruttofläche
Breite
Länge
Höhe
Gewicht

Solar KEYMARK (DIN CERTCO)
Modell

Bruttofläche
Breite
Länge
Höhe
Gewicht

Solar KEYMARK (DIN CERTCO)
WTS-F2 K5

2,51 M2
1.212,0 MM
2.070,0 MM
65,0 MM
34,000 KG

WTS-F2 K6

2,51 M2
1.212,0 MM
2.070,0 MM
65,0 MM
34,000 KG

Ihre Fragen.Unsere Antworten zum Thema Solar.

Gibt es Förderprogramme für Solarthermie?

Die Förderung von Solarthermie ist vielfältig. Thermische Solarkollektoranlagen werden in vielen Bundesländern und auch vom Bund gefördert. Zum Beispiel über das Marktanreizprogramm des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAfA). Nähre Infos finden Sie unter https://www.bafa.de.

Finanzieren lässt sich die Solarthermie-Anlage mit einem zinsgünstigen Darlehen der KfW im Programm 167 "Energieeffizient Sanieren – Ergänzungskredit". Bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit gibt es hier für die Umstellung der Heizungsanlage auf erneuerbare Energien . Das Programm lässt sich zusätzlich mit der BAfA-Förderung kombinieren. Zu beachten ist allerdings, dass auch die KfW-Förderung unbedingt vor der Installation der Solaranlage beantragt werden muss. Nähere Infos unter https://www.kfw.de.

Wie wird eine Weishaupt Solaranlage am besten eingesetzt?

Es gibt zwei unterschiedliche Einsatzarten einer Weishaupt Solaranlage.

  1. Zur Warmwasser-Unterstützung: Für einen guten Solarertrag ist eine genaue Südausrichtung der Kollektorfläche bei einer Dachneigung von 45 Grad optimal. Doch nur in seltenen Fällen können beide Forderungen gleichzeitig erfüllt werden. Abweichungen kompensiert man durch eine Vergrößerung der Kollektorfläche.
  2. Zur Heizungsunterstützung: Für eine Solaranlage mit zusätzlicher Heizungsunterstützung ist eine separate Projektierung der Kollektorgröße und des erforderlichen Solarspeichers notwendig. Auf Grund der größeren Wärmeanforderung durch die zusätzliche Heizungsunterstützung werden Kollektorfeld und Solarspeicher größer dimensioniert. Daraus resultiert ein solarer Deckungsgrad für Heizung und Warmwasser von bis zu 30 %, das heißt, die Heizkosten können um bis zu 30 % gesenkt werden.

Fachbetriebe für Weishaupt Produkte. Schnell suchen. Einfach finden.

Fachbetriebe für Weishaupt Produkte. Schnell suchen, einfach finden.

Niederlassungen für Weishaupt Produkte. Schnell suchen, einfach finden.

Bitte wählen Sie einen Ort aus.

Meinen Standort verwenden
Back
Suchergebnisse Suchergebnis Keine Ergebnisse
Ergebnisse werden geladen

Finden Sie die für Sie zuständige Niederlassung:

Up